Feierliche Premiere von CLIMATE WARRIORS am 03. Dezember in Berlin

Zum Kinostart am 6. Dezember wird Regisseur Carl-A. Fechner, wie auch schon für für POWER TO CHANGE, viele Spielorte von CLIMATE WARRIORS besuchen und dem Publikum Rede und Antwort stehen.

Ein besonderes Highlight ist die Deutschlandpremiere am Montag, dem 3. Dezember, in Berlin um 19:30 Uhr mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Carl-A. Fechner sowie den Filmprotagonisten und Energie-Experten Hans-Josef Fell und Claudia Kemfert. Die Moderation übernimmt der Wirtschaftswissenschaftler Christian von Hirschhausen. Danach gibt es ein Get-together mit Sekt, vegetarischen Häppchen und Musik. Die Premiere findet im Babylon-Kino statt, Tickets können über das Kino bezogen werden.

Weitere Stationen der Kinotour mit Carl-A. Fechner sind Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Titisee-Neustadt und Donaueschingen.

Kinotour mit Regisseur Carl-A. Fechner:

Berlin: 3.12., Babylon, 19:30 (Deutschlandpremiere)
Hamburg: 04.12. / Schanzenkino / 19:30
Bremen: 05.12. / Cinema im Ostertor / 18:30
Düsseldorf: 06.12. / Metropol / 19:00
Titisee-Neustadt: 09.12. / Krone-Theater / 11:00
Donaueschingen: 09.12. / CineBaar / 19:00

Tickets sind bei bei den Kinos erhältlich. Reservierung empfohlen.