kohlefilm
Bildschirmfoto 2020-02-18 um 12.23.01
2000px-ARD_logo.svg
kohlefilm

Meine Zukunft ohne die Kohle – Drei Menschen, eine Geschichte

Das Ringen um den deutschen Kohleausstieg ist für drei junge Menschen zur persönlichen Zukunftsfrage geworden, jedoch auf völlig verschiedenen Seiten. Philipp, ein junger Ingenieur bei RWE, hat seinen Traumberuf im Tagebau gefunden. Ruth, eine junge Umweltaktivistin aus Leipzig, setzt sich beruflich und privat für einen sofortigen Kohleausstieg ein. Und Anja, eine junge Frau aus Spremberg, lebt seit jeher von und …

DER KAMPF UM DIE KOHLE – Drei Menschen, eine Geschichte

DER KAMPF UM DIE KOHLE ist für drei junge Menschen zur persönlichen Zukunftsfrage geworden, jedoch auf völlig verschiedenen Seiten. Philipp, ein junger Ingenieur bei RWE, hat seinen Traumberuf im Tagebau gefunden. Ruth, eine junge Umweltaktivistin aus Leipzig, setzt sich beruflich und privat für einen sofortigen Kohleausstieg ein. Und Anja, eine junge Frau aus Spremberg, lebt seit jeher von und mit der …

weilichlaengerlebealsdu
wdr_dachmarke

Weil ich länger lebe als du

Die TV-Dokumentation WEIL ICH LÄNGER LEBE ALS DU erzählt die Geschichte von drei Kindern, die für ihren Traum kämpfen. Der umfasst nichts Geringeres, als unsere Welt zu verbessern. Durch Baumpflanz-Aktionen, Zivilcourage, Bildungs-Kampagnen und vieles mehr. Weltweit vernetzt und mit einer unglaublichen Energie arbeiten die Kinder so professionell wie die Erwachsenen – und sind damit am Ende vielleicht erfolgreicher als die …

wiewirddiestadtsatt
arte_logo
sr_logo

Wie wird die Stadt satt

Der Dokumentarfilm Wie wird die Stadt satt? zeigt den globalen Kampf um die Nahrungsmärkte der Zukunft. Wo werden wir in Zukunft unsere Lebensmittel anbauen? Auf dem Land, auf Industrieflachdächern, in gemeinschaftlichen Stadtgärten oder riesigen Industriearealen vor der Stadt, wo Gewächshäuser neben Massentierhaltungs-Ställen stehen? Und welche Folgen hat dies für die ländlichen Räume und die Slums der Städte? Dokumentarfilm, 52 Min., …

Mutter der Bäume – Wangari Maathai

Wangari Maathai ist Frauenrechtlerin, Widerstandskämpferin und unermüdliche Streiterin für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Als „Mutter der Bäume“ ist sie für die Aufforstung von über 35 Millionen Bäumen in Kenia und 13 anderen afrikanischen Ländern verantwortlich. Im Dezember 2004 wird sie mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet – ein globales Zeichen, Umwelt – und Friedensengagement gemeinsam zu sehen. Der Film begleitet …

Stromquelle Meer

Die Welt braucht Energie. Aber welche Energie soll genutzt und wie soll sie gewonnen werden? Fieberhaft suchen Wissenschaftler in der ganzen Welt nach Lösungen. ‚Stromquelle Meer‘ portraitiert revolutionäre Technologien, die es möglich machen, bedeutsame Teile des weltweiten Energiebedarfs mit der natürlichen Kraft und dem unerschöpflichen Energiepotenzial des Meeres zu decken. Dokumentarfilm, 52 Min., 2007 Regie: Johannes Bünger, Carl-A. Fechner Stromquelle …

dieneuepower
arte_logo
zdf_logo

Die neue Power – Erneuerbare Energien in Europa

In einer einzigartigen Reise durch Europa zeichnet ‚Die neue Power‘ ein präzises Bild der unerschöpflichen Energiequellen Biomasse, Wind, Geothermie, Wasser und Sonne. Erstmalig zeigt ein Film nicht nur das vollständige Potential der erneuerbaren Energien, sondern auch die Notwendigkeit und Machbarkeit ihrer Vernetzung. Das überraschende Ergebnis: Die realen Möglichkeiten einer solaren Vollversorgung reichen von der regionalen bis hin zu einer transeuropäischen …

bildschirmfoto-2016-12-04-um-21-04-15
sirnicky_titelbild

Sir Nicky – Held wider Willen

Nicholas Winton war 1939 Börsenmakler – Investmentbanker würden wir heute sagen – bis er sich entschloss, in einer beispiellosen persönlichen Rettungsaktion 669 tschechische Kinder vor dem sicheren Tod durch die Nazischergen zu bewahren. Dokudrama, 39 min, 2012 Regie: Matej Minác Kamera: Dodo Simoncic, Antonin Danhel, Martin Kubala, Peter Zuba Schnitt: Patrick Pass http://www.sirnicky-film.de/ Sir Nicky im fechnerMEDIA: Shop