ZUKUNFT. Ganz persönlich.

Carl-A. Fechner im Gespräch mit Medienunternehmer Frank Otto

Im Laufe seines bewegten Lebens hat Carl-A. Fechner viele eindrucksvolle Persönlichkeiten kennen gelernt. Diese Begegnungen prägen sein Denken, nehmen Einfluss auf seine Filme und inspirieren den Regisseur bis heute.
In der Reihe ZUKUNFT. Ganz persönlich. begibt sich Carl-A. Fechner vollelektrisch auf die Reise zu Menschen, deren Visionen es wert sind, geteilt zu werden.

Den Auftakt bildet ein Gespräch mit Frank Otto, Medienunternehmer, Musikproduzent, Künstler, Versandhaus-Erbe – und politischer Aktivist. Obwohl die letzte Bezeichnung seit seiner Jugend das Leben von Frank Otto durchzieht, nimmt ihn die Öffentlichkeit kaum aus dieser Perspektive wahr.

In Hamburg sprachen die beiden Medienmacher Frank Otto und Carl-A. Fechner über Umweltaktivismus, den Widerstand gegen Atomkraft, Eitelkeit, Prägungen, persönliche Antriebe und vieles mehr.