Die Eberesche gehört zum Erzgebirge – eku – ZUKUNFTSPREIS 2020

Für das Sächsische Umweltministerium entstand eine Kurzfilmreihe mit 14 Filmen über prämierte Projekte des eku-Zukunftspreises. Die Portraits zeigen Menschen, die sich mit Herz und Seele für Natur und Umweltschutz in ihrer Heimat einsetzen. Als Beispiel gibt es hier den Film über den Förderverein Natura Miriquidica e.V., der sich für die Zukunft der Eberesche im Erzgebirge engagiert.

Regie: Johanna Jaurich

Kamera: Patrick Fait

Ton: Yana Biliaieva

Schnitt: Patrick Fait

Im Auftrag des SMEKUL Sachsen

© 2021